Über der Sonnenpyramide – Above the Sun Pyramid

By micky

Über der Sonnenpyramide  (English text s. below).

Teotihuacán, Mexiko. – Hier oben hören wir nur den Wind. Und hin und wieder das Zischen, wenn Jesús, unser Pilot, den Hebel des Gasbrenners drückt und die Flamme in den offenen Heißluftballon schießt.

Ein majestätischer Anblick von oben: die prähistorische Ruinenstadt Teotihuacán. Wir gleiten an der gigantischen Sonnenpyramide entlang, überqueren die “Straße der Toten”, schweben zur Mondpyramide. So nah, als ob unser Ballon jeden Moment auf der Spitze landen würde.

Von oben begreift man auch die Dimensionen von Teotihuacán. Zwischen 100 und 650 nach Christus war die Stadt das wichtigste Zentrum Mesoamerikas, mit 200.000 Einwohnern und einer Fläche von 20 Quadratkilometern eine der größten Städte der damaligen Welt. Bis sie um 750 herum aus nicht geklärten Gründen verlassen wurde.

Ein Modell von Teotihuacán, das im Anthropologischen Museum in Mexiko-Stadt ausgestellt ist, zeigt, dass es sich um eine hochentwickelte Stadt mit städtebaulicher Planung und Wohnkomplexen von “Apartments” gehandelt haben muss.

Der Name Teotihuacán bedeutet “Wo man zu einem Gott wird”. Genau so fühlen wir uns, als wir über die Stadt gleiten.

Eine Anmerkung: Wie unsere Ballonfahrt im Einzelnen verlief, werde ich im nächsten Artikel beschreiben (Link).

Weitere Fotos ganz unten

Ballonfahrt über Teotihuacán (Mexiko):
die Sonnenpyramide und “Straße der Toten”

Balloon ride above Teotihuacán (Mexico):
the Pyramid of the Sun and the Avenue of the Dead

Above the Sun Pyramid.

Teotihuacán, Mexico. – Here above, you only hear the wind. And every once in a while, a hissing when Jesús, our pilot, presses the handle of the gas burner causing the flame to shoot into the open hot air balloon.

A majestic view from above: the ancient city of Teotihuacán. We are floating along the gigantic Pyramid of the Sun, crossing the Avenue of the Dead, gliding to the Pyramid of the Moon. So close-by as if our balloon were about to touch down on its top in just a few moments.

From above, you really grasp the dimensions of Teotihuacán. The city was the most important center of Mesoamerica between 100 and 650 AC, at that time one of the largest cities worldwide with 200,000 inhabitants and more than 14 square miles. Until Teotihuacán was deserted around 750 for reasons still unknown.

A model of Teotihuacán presented at the Antropological Museum in Mexico City shows that it was apparently a highly developed city with zoning planning and residential compounds of “apartments”.

The name Teotihuacán means “Where you become a god”. Gliding above the city, this is exactly how we feel.

A note: I’m going to describe our balloon ride step by step in the next article (link).

More photos:

Die prähistorische Ruinenstadt Teotihuacán in Mexiko:
Sonnenpyramide (Mitte) und Mondpyramide (rechts)

The Ancient Mesoamerican city Teotihuacán in Mexico:
Pyramid of the Sun (middle) and Pyramid of the Moon (right)

Die Sonnenpyramide von Teotihuacán ist die drittgrößte Pyramide der Welt
The Pyramid of the Sun of Teotihuacán is the third-largest pyramid of the world

Mit dem Heißluftballon über Teotihuacán schweben
Gliding over Teotihuacán in a hot air balloon

So nah schwebt der Ballon über der Mondpyramide von Teotihuacán
So close – the balloon is gliding over the Pyramid of the Moon in Teotihuacán