Waggons nur für Frauen – Women-Only Passenger Cars

Waggons nur für Frauen  (English text s. below).

Mexiko-Stadt. – Wer die U-Bahn von Mexiko-Stadt benutzt, sieht auf allen Bahnsteigen eine Absperrung mit dem Schild “Nur für Frauen und Kinder”. Und tatsächlich, die vorderen drei Waggons jedes Zugs dürfen nur von Frauen und Kindern benutzt werden.

Mexiko-Stadt hat vor mehr als zehn Jahren eigene Metro-Waggons und separate Busse für Frauen eingeführt, um weibliche Fahrgäste vor Grapschern und sexuellen Gewalttätern zu schützen. Das ist auch nötig, nach einer Umfrage sind 9 von 10 weiblichen Fahrgästen bereits Opfer von Anmachen und sexuellen Übergriffen geworden.

Gewalt gegen Frauen und Mädchen ist eines der größten Probleme in vielen lateinamerikanischen Staaten. Besonders in Mexiko: tägliche Brutalität, unzählige Vergewaltigungen, zehntausende Morde an Frauen und Mädchen (genannt “Femizide”). Gesellschaft und Justiz schauen weg. Machismo und Korruption sorgen dafür, dass nur die wenigsten Verbrechen verfolgt werden.

Waggons nur für Frauen? Das reicht nicht. Sanktionen für männliche Täter!

Weiteres Foto ganz unten

U-Bahn in Mexiko-Stadt: Die ersten Waggons sind nur für Frauen und Kinder reserviert
Subway in Mexico City: The first carriages are reserved for women und children only

Women-Only Passenger Cars.

Mexico City. – Using the subway of Mexico City you notice a barrier with the sign “Only for women and children” on all platforms. And really, the first three passenger cars of each train are exclusively reserved for women and children.

Mexico City introduced separate metro carriages and separate buses for women more than ten years ago in order to protect women against groping and sexual offenders. These means have been necessary, for 9 out of 10 female passengers were already victims of sexual harassment and attacks according to a survey.

Violence against women and girls is one of the biggest problems in many Latin American countries. Especially in Mexico: daily acts of brutality, numerous rapes, ten thousands of murders of women and girls (called “femicides”). Society and the law look the other way. Machismo and corruption make sure that most crimes aren’t prosecuted.

Passenger cars only for women? That’s not enough. Sanctions for male offenders!

Separate Gänge in den U-Bahnhöfen von Mexiko-Stadt
schützen Frauen und Kinder

Separate lines in Mexico City’s subway stations protect women and children