Monat: Dezember 2016

Stadtkulturerbe Café – The Café As Cultural Heritage

Stadtkulturerbe Cafe. Buenos Aires, Argentinien. – Was kann es an einem Regentag Schöneres geben, als im historischen “Café de Las Violetas” zu sitzen und die wunderbaren Torten zu probieren? Das Café gehört zu den 87 “Bares Notables” von Buenos Aires. Das sind die ausgezeichneten historischen Café-Restaurants, die zum Stadtkulturerbe gehören. Das Café de Las Violetas (wörtlich…

View More

Alfonsina und das Meer – Alfonsina and the Sea

Alfonsina und das Meer Buenos Aires, Argentinien. “Durch den weichen Sand, den das Meer berührt, führt ihre kleine Spur nicht mehr zurück”, beginnt ein bekanntes lateinamerikanisches Lied. Es heißt “Alfonsina y el Mar”, “Alfonsina und das Meer”, und erzählt, wie eine Frau namens Alfonsina sich im Meer ertränkt. Es schildert ihre Einsamkeit und den Schmerz…

View More

Deutsche Zeitung von Argentinien – German Newspaper of Argentina

Deutsche Zeitung von Argentinien “Tienen el periódico alemán?”, Haben Sie die deutsche Zeitung”, fragen wir den Zeitungshändler am Obelisco, dem Verkehrszentrum von Buenos Aires. Er weiß sofort Bescheid und gibt uns das Argentinische Tageblatt. Das Argentinische Tageblatt ist als einzige deutschsprachige Zeitung in Argentinien übriggeblieben  – von 100 deutschsprachigen Blättern, die im Verlauf von 150 Jahren…

View More

“Summertime” in Teatro Colón

Teatro Colón “Summertime, and the living is easy” – wir hören gerade das weltberühmte Lied aus der Oper “Porgy and Bess”, ein Gastspiel mit einem sehr guten Ensemble aus Kapstadt. Wir sind im Teatro Colón, dem Opernhaus von Buenos Aires. Der Zuschauerraum ist von gigantischen Ausmaßen, umgeben von neun Stockwerken Rängen. 2.500 Sitzplätze, 500 Stehplätze….

View More

Mafalda

Mafalda  (English text s. below) Ein kleines Mädchen, mit großer Schleife im Haar, altklug. Am Anfang ist sie fünf, später acht Jahre alt. Sie wächst in einer argentinischen Mittelklassefamilie auf und tritt für Weltfrieden, Gerechtigkeit, Demokratie und die Frauenbewegung ein. Natürlich ist sie immer ein bisschen schlauer als ihre Eltern. Das ist Mafalda, Argentiniens geliebte…

View More

Palast des fließenden Wassers – Palace of Flowing Waters

Palast des fließenden Wassers Buenos Aires, Argentinien. Außen Palast, innen Wasserwerk. Der “Palacio de Aguas Corrientes”, wörtlich “Palast des fließenden Wassers”, ist das außergewöhnlichste Gebäude von Buenos Aires. Ein riesiger Palast mit Keramikverzierung und neogotischen Skulpturen. Der Trinkwasserpalast war die erste Pumpstation von Argentinien. Das Außengebäude wurde nach einem italienischen Palast gebaut, der zerstört worden…

View More

Der Ochsenkarren – The Bullock Cart

Der Ochsenkarren Man spürt förmlich, wie der Reiter das Gespann anfeuert und die Ochsen mühsam den Karren ziehen. So haben die Siedler das Land erobert, das östlich des Flusses Uruguay liegt. Und das ist auch der vollständige Name des Landes: “República Oriental del Uruguay”, Republik östlich des Uruguay. “La Carreta”, “Der Ochsenkarren” heißt die Skulptur…

View More

Uruguay ist anders – Uruguay Is Different

Uruguay ist anders Als wir in Montevideo das Hotel verlassen und zum nächstliegenden Platz abbiegen, sehen wir das Schild: “Espacio Libre de la Diversidad Sexual”, “Platz der sexuellen Verschiedenheit” (Foto ganz unten). Sind wir wirklich in Südamerika? Auf dem Kontinent, wo Homo- und Transsexuelle immer noch diffamiert werden? Weitere Beobachtungen aus Montevideo. Ich unterhalte mich…

View More